Em-alda-Flecka

Dieser Rundgang führt euch durch den "alten" Stadtteil von Fellbach. Ihr werdet dabei historische Plätze entdecken die alle unter Denkmalschutz stehen und die euch vielleicht bisher verborgen geblieben sind. Erstmals urkundlich erwähnt wird Fellbach in der Chronik des Zwiefaltener Mönchs Ortlieb. Bei der Schenkung der Pfalzgräfin von Calw an Zwiefalten geht es um 20 Morgen und einen großen Wald. In Urkunden des 13. Jahrhunderts ist dann vom Fellbacher Weinbau die Rede. Vermutlich ist Fellbach etwa in der Zeit zwischen 950 und 1050 entstanden, als der Weinbau in der Region allgemein eingeführt wurde. Der Weinbau hat Fellbachs Gesicht entscheidend geprägt und ist bis heute ein wesentlicher wirtschaftlicher und kultureller Faktor. Doch der Weinbau ist eine andere Geschichte und soll ein anderes Mal erzählt werden........ Zur Belohnung nach dem Erfolgreichen Besuchen aller Stationen gibt es im Anschluss noch einen Bonus: https://coord.info/GC8RCHN


Use your phone's native QR code scanner to open this adventure in the Adventure Lab mobile app. Learn more.

QR code containing a link to Em-alda-Flecka