Fauchis Träume

Schlossdrache Fauchi ist laut Sage vor vielen Jahren am Schlosshügel aus einem Drachenei geschlüpft. Er ist der einzig Überlebende eines Familiendramas... Auf den Felsen, wo heute die Höhenburg thront, hauste früher ein Drache. Er besetzte den Hügel und verbreitete Angst und Schrecken durch seine anhaltenden Drohungen unter den Lenzburgern. Zwei mutige Brüder machten sich eines Tages auf und stellten sich im Kampf dem Drachen. Niemand hat daran geglaubt, aber sie konnten sich gegen das Ungeheuer behaupten. Die beiden wurden zu den Grafen von Lenzburg ernannt und bauten das Schloss Lenzburg. Beim Kampf ging jedoch das Drachenei das ins Dickicht rollte ganz vergessen. Jahrhunderte später wurde das Ei ausgegraben und Fauchi wurde liebevoll von Menschen aufgezogen... Das Schloss Lenzburg hat heute keine Bewohner mehr. Zwar besuchen es täglich viele interessierte Besucher und erkunden die Schlossräume, aber nur einer ist auch nachts noch dort anzutreffen… ... der kleine Feuerdrache Fauchi


Use your phone's native QR code scanner to open this Adventure in the Adventure Lab® mobile app. Learn more.

QR code containing a link to Fauchis Träume